Umfrage zum Thema Rasse

SHARE THE ARTICLE ON

Umfrage zum Thema Rasse Rassen Umfrage-Voxco
Table of Contents

Was ist eine Umfrage zum Thema Rasse?

 

So verwirrend es auch sein mag, Rasse und ethnische Zugehörigkeit sind sehr unterschiedliche Dinge. Und wenn Sie sich entschließen, in einer Umfrage Fragen zu diesen Themen zu stellen, sollten Sie besonders vorsichtig sein, denn der Versuch, Menschen in vordefinierte rassische und ethische Gruppen einzuteilen, kann für manche beleidigend sein.

Wenn wir von Rasse sprechen, beziehen wir uns auf die biologische, genetische Körperstruktur einer Person. Die ethnische Zugehörigkeit hingegen bezieht sich auf die Kultur, die Tradition, die Wurzeln, die Geschichte und die geografische Lage, aus der eine Person stammt. Aber warum ist es wichtig, in Ihrer Umfrage Fragen zur Rasse zu stellen? Nun, als Unternehmen, das weltweit tätig ist, möchten Sie wissen, wie Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund auf Ihre Anfrage Fragen reagieren. Kunden unterschiedlicher Nationalität, Rasse und ethnischer Zugehörigkeit haben zu ein und derselben Sache möglicherweise unterschiedliche Ansichten. Um Ihre Geschäfte effizient und unter Einbeziehung aller Beteiligten abzuwickeln, ist es daher wichtig, dass Sie Fragen zur Rasse und ethnischen Zugehörigkeit in Ihre Umfrage aufnehmen und dabei die Sensibilität des Themas berücksichtigen.

Sie fragen sich, wie hoch die Kosten für die Durchführung von Umfragen mit Voxco sein werden?

Rassen- und ethnische Normen vor

1977 gab das OMB (Office of Management and Budget) die statistische Richtlinie Nr. 15, Rasse „Rassen- und ethnische Standards für Bundesstatistiken und Verwaltungsberichte“ heraus, in der vier Hauptkategorien der Rasse festgelegt wurden:

  • American Indian oder Alaskan Native,
  • Asiatisch oder Pazifisch-Insulaner,
  • Schwarz, und
  • Weiß.

Außerdem wurden zwei Kategorien der ethnischen Zugehörigkeit ermittelt:

  • Hispanische Herkunft und
  • Nicht hispanischer Herkunft.

Standards für Rasse und ethnische Herkunft heute

Später im Jahr 1997 veröffentlichte das OMB Überarbeitungen der Standards für die Klassifizierung von Bundesdaten zu Rasse und ethnischer Herkunft, die zwei neue Änderungen enthielten.  

  • Die Kategorie Asiaten oder Pazifikinsulaner wurde in zwei Kategorien unterteilt – „Asiaten“ und „Native Hawaiian oder andere Pazifikinsulaner“.
  • Der Begriff „Hispanic“ wurde in „Hispanic or Latino“ geändert („Spanish Origin“ kann auch zusätzlich zu „Hispanic or Latino“ verwendet werden).

Damit gibt es jetzt fünf Kategorien für Daten zur Rasse:

  • Indianer oder Ureinwohner Alaskas
  • Asiatisch
  • Schwarz oder Afroamerikaner
  • Native Hawaiian oder andere Pazifikinsulaner
  • Weiß

Und zwei Kategorien von ethnischer Zugehörigkeit:

  • Hispanisch oder Latino oder spanischer Herkunft
  • Nicht hispanische oder lateinamerikanische oder spanische Herkunft

Sind Sie noch auf der Suche nach der perfekten Umfragesoftware?

Holen Sie sich unseren Einkaufsführer für Umfragesoftware, um die beste Lösung für Sie zu finden!

(Zusammen mit einer definitiven Checkliste zum Vergleich von Plattformen)

Fragen zu Rasse und ethnischer Herkunft in einer Umfrage

Gemäß den vom OMB am 19. Oktober 2007 herausgegebenen Leitlinien muss die Datenerhebung zu Rasse und ethnischer Zugehörigkeit durch postsekundäre Einrichtungen im Zwei-Fragen-Format erfolgen:

  • Mit der ersten Frage wird der Befragte gefragt, ob er „hispanischer oder lateinamerikanischer oder spanischer Herkunft“ oder „nicht hi spanischer oder lateinamerikanischer oder spanischer Herkunft“ ist. Hispanic or Latino or Spanish Origin“ wird hier definiert als eine Person kubanischer, mexikanischer, puertoricanischer, süd- oder mittelamerikanischer oder anderer spanischer Kultur oder Herkunft, unabhängig von der Rasse.
  • Bei der zweiten Frage wird der Befragte gebeten, eine oder mehrere Rassen, denen er angehört, aus der folgenden Liste auszuwählen: Indianer oder Alaska-Ureinwohner, Asiaten, Schwarze oder Afroamerikaner, Ureinwohner Hawaiis oder andere Pazifikinsulaner, Weiße. Bei postsekundären Einrichtungen können die Befragten bei der Datenerhebung nicht mehr als eine Rasse auswählen, der sie angehören.  

Damit ergeben sich 64 mögliche Antwort Kombinationen (einschließlich der Nichtbeantwortung einer der Fragen), bis hin zur Auswahl aller fünf Rassenmerkmale.

Sehen Sie die Voxco-Umfrageplattform in Aktion

Machen Sie eine geführte Tour durch unsere Plattform mit unseren On-Demand-Umfrage-Demos. Erkunden Sie unsere Umfrageplattform in kurzen Videos.

Read more

Shopping Basket

Voxco bringt Voxco Intelligence auf den Markt, eine codefreie Datenanalyseplattform ​