matched

Matched Pairs Versuchsaufbau

SHARE THE ARTICLE ON

Table of Contents

Was ist ein Matched-Pairs-Versuchsplan?

Ein Matched Pairs Design ist eine Art von Versuchsplan, bei dem die Studienteilnehmer anhand von Schlüsselvariablen oder gemeinsamen Merkmalen, die für das Thema der Studie relevant sind, zusammengebracht werden. Dann wird ein Mitglied jedes Paares in die Kontrollgruppe und das andere in die Versuchsgruppe eingeteilt. Die Zuweisung der Teilnehmer zu den einzelnen Gruppen erfolgt nach dem Zufallsprinzip, um eine mögliche Verzerrung zu vermeiden

Sehen Sie die Voxco Umfrage-Software in Aktion mit einer kostenlosen Demo.

Wann wird das Matched Pairs Experimental Design verwendet?

Das Matched-Pairs-Experimentaldesign ist vor allem für Studien mit kleinen Stichprobengrößen von Vorteil. Dies liegt daran, dass es bei kleinen Stichprobengrößen schwieriger ist, ausgewogene Gruppen zu erhalten, selbst bei Verwendung einer Zufallszuweisung.

Studien mit kleinen Stichprobengrößen haben in der Regel finanzielle oder zeitliche Beschränkungen, so dass eine größere Stichprobe nicht realisierbar ist. Durch die Verwendung des Matched-Pairs-Designs können die Forscher die Vergleichbarkeit ihrer Studienteilnehmer trotz der geringeren Stichprobengröße verbessern und so die Validität der im Experiment ermittelten Ursache-Wirkungs-Beziehung erhöhen.

Außerdem kann das Matched-Pairs-Design nur verwendet werden, wenn es zwei Behandlungsbedingungen gibt, so dass einer Person aus jedem Paar die erste Behandlung und der anderen die zweite Behandlung zugewiesen werden kann.

Wie funktioniert ein Matched-Pair-Versuch?

Bei diesem Design werden die Mitglieder aufgrund eines bestimmten Merkmals oder bestimmter Faktoren, die auf das Konzentrat zutreffen, zusammengebracht und anschließend in verschiedene Umstände aufgeteilt. In jedem Paar wird dann ein Mitglied der Kontrollgruppe und das andere Mitglied der Versuchsgruppe zugewiesen. Die Strategien entsprechen dann dem Plan der freien Gruppen. Jede Gruppe trifft nur auf einen Grad von IV. Die durchschnittlichen Folgen der Spiele werden nach dem Versuch analysiert.

Sie fragen sich, wie hoch die Kosten für die Durchführung einer Umfrage mit Voxco sein werden?

MATCHED PAIRS DESIGN

Beispiel eines Matched-Pairs-Versuchsplans

Schauen wir uns das folgende Beispiel eines Matched Pairs Designs an, um diesen Versuchsplan besser zu verstehen:

Die Forscher wollen herausfinden, wie sich eine neue Diät auf die Gewichtszunahme untergewichtiger Probanden auswirkt. In diesem Experiment gibt es nur zwei Behandlungsbedingungen, die neue Diät und die Standarddiät, daher kann der Matched-Pairs-Versuchsplan verwendet werden. Für diese Studie rekrutierten die Forscher 200 Probanden, die anhand gemeinsamer Merkmale wie Alter, Geschlecht, Gewicht, Größe, Lebensstil usw. in 100 Paare eingeteilt werden. Zum Beispiel:

  • Eine 20-jährige Frau mit einem Gewicht von 40-50 kg und einer Körpergröße von 156-160 cm wird mit einer anderen 20-jährigen Frau gepaart, die in dieselbe Gewichts- und Größenkategorie fällt.
  • Ein 30-jähriger Mann mit einem Gewicht von 50-60 kg und einer Körpergröße von 176-180 cm wird mit einem anderen 30-jährigen Mann gepaart, der in dieselbe Gewichts- und Größenkategorie fällt.

Sobald alle 100 Paare gebildet sind, wird ein Proband aus jedem Paar nach dem Zufallsprinzip der Behandlungsgruppe zugewiesen (er erhält die neue Diät für zwei Monate), während der andere Proband des Paares der Kontrollgruppe zugewiesen wird (er erhält die Standarddiät für zwei Monate). Am Ende des Zeitraums von 2 Monaten messen die Forscher die Gesamte Gewichtszunahme der einzelnen Probanden.

Customer experience

Es gibt einige herausragende Vorteile und einige zu erwartende Nachteile der Verwendung eines Matched-Pairs-Designs.

Vorteile:

1. Kontrollen für versteckte Faktoren.

Eine verdeckte Variable ist eine Variable, die in einer Untersuchung nicht vertreten ist und die Ergebnisse der Untersuchung beeinflussen könnte.

In dem bisherigen Modell können sowohl das Alter als auch die Orientierung einen Einfluss auf die Gewichtsreduktion haben. Indem wir die Probanden anhand dieser beiden Faktoren vergleichen, wird der Einfluss, den diese beiden Faktoren auf die Gewichtsreduzierung haben könnten, ausgelöscht, da wir nur die Gewichtsreduzierung zwischen Probanden betrachten, die sich in Bezug auf Alter und Orientierung nicht unterscheiden.

Auf diese Weise kann jeder Unterschied in der Gewichtsreduktion, den wir feststellen, dem Essverhalten zugeschrieben werden und nicht dem Alter oder der Orientierung.

2. Das hebt den Einfluss der Reihenfolge auf.

 Der Ordnung Effekt bezieht sich auf Unterschiede in den Ergebnissen aufgrund der Reihenfolge, in der die Versuchsmaterialien den Probanden vorgelegt werden. Durch die Verwendung eines Matched-Pair-Designs müssen Sie sich nicht um den Ordnungs Effekt kümmern, da jede Versuchsperson nur eine Behandlung erhält.

In unserem bisherigen Modell erhielt jede Versuchsperson nur ein einziges Ernährungsregime. Wenn wir eine Versuchsperson 30 Tage lang das Standard-Ernährungsprogramm und dann 30 Tage lang das neue Ernährungsprogramm anwenden ließen, könnte dies einen Einfluss auf die Reihenfolge haben, da die Versuchsperson ein bestimmtes Ernährungsprogramm vor dem anderen angewendet hat.

3. Eigenschaften der verminderten Nachfrage

Ein weiterer Vorteil von gematchten Paaren ist ihre geringere Nachfrage. Da wir alle Mitglieder nur ein einziges Mal testen, sind die Mitglieder eher geneigt, das Ziel der Analyse zu erkennen. Dies könnte das Risiko verringern, dass die Mitglieder einen Teil ihrer Verhaltensweisen aufgrund der Informationen über die Prüfung Spekulationen ändern werden. Daher könnte die Verringerung der Nachfrage Eigenschaften die Legitimität der Untersuchung erhöhen.

Eigenschaften im Detail erforschen

Benötigen Sie eine Karte unserer Plattform? Durchsuchen Sie alles, was wir zu bieten haben

Benachteiligungen

1. Verlust von zwei Fächern, wenn eines vorhanden ist.

 Wenn ein Proband aus der Prüfung aussteigt, verlieren Sie zwei Probanden, da Sie nie wieder ein vollständiges Paar haben.

2. Es ist mühsam, Übereinstimmungen zu finden.

Es kann sehr mühsam sein, Probanden zu finden, die bestimmten Faktoren entsprechen, vor allem, wenn Sie mindestens zwei Faktoren verwenden. So wird es wahrscheinlich nicht schwierig sein, 50 weibliche Probanden zu finden, die man als Matches verwenden kann, aber es kann sehr schwer sein, 50 weibliche Matches zu finden, bei denen jedes Paar genau im Alter übereinstimmt.

3. Es ist schwierig, Themen einwandfrei zuzuordnen.

Unabhängig davon, wie sehr sich die Analytiker bemühen, gibt es in der Regel eine gewisse Vielfalt bei den Personen in jedem Paar. Die beste Möglichkeit, eine einwandfreie Übereinstimmung zu erzielen, besteht darin, nicht unterscheidbare Zwillinge zu beobachten, die einen ähnlichen genetischen Code haben, was auch der Grund dafür ist, dass in Studien zur paarweisen Übereinstimmung häufig nicht unterscheidbare Zwillinge verwendet werden.

Was sind die Nachteile von Cluster Stichproben?

A matched pairs design is an experimental design where participants are matched in pairs based on shared characteristics before they are assigned to groups; one participant from the pair is randomly assigned to the treatment group while the other is assigned to the control group.

The matched pairs design is best suited to studies that have small sample sizes where it is harder to obtain balanced groups by using random allocation alone. Additionally, this research design can only be used in studies with two treatment conditions.

 Some advantages of the matched pairs design are:

  • Reduced participant variables
  • No order effect

Some limitations of the matched pairs design are:

  • Losing two subjects if one drops out
  • Time-consuming to find matches
  • Matches are never perfect

Read more

Matched Pairs Versuchsaufbau Cogeco Unternehmen

Cogeco Unternehmen

Cogeco Unternehmen SHARE THE ARTICLE ON Table of Contents Online-Umfragen von Hörer Panels helfen Radiosendern, die Spitze der Charts zu erreichen. Der Kunde   Cogeco

Read More »
Concept Testing2 2

Freiheitsgrade bei t-Test

Freiheitsgrade bei t-Test SHARE THE ARTICLE ON Table of Contents Was sind Freiheitsgrade? Freiheitsgrade sind die maximale Anzahl logisch unabhängiger Werte, die in einem Stichproben

Read More »

Voxco bringt Voxco Intelligence auf den Markt, eine codefreie Datenanalyseplattform ​