AN OVERVIEW OF RESEARCH METHODS1

Ein Überblick über die Forschungsmethoden:
Arten, Vorteile, Nachteile

Transformieren Sie Ihren Erkenntnisgewinnung Prozess

Nutzen Sie unseren ausführlichen Leitfaden für Online-Umfragen, um einen praktikablen Prozess zur Erfassung von Feedback zu entwickeln.

SHARE THE ARTICLE ON

Table of Contents

Forschungsmethoden sind nichts anderes als die Art und Weise, in der Sie Ihre Forschung durchführen und Informationen sammeln. Ihre Forschungsmethode muss auf die Art der Informationen, die Sie sammeln wollen, und auf das Endergebnis, das Sie damit erreichen wollen, abgestimmt sein. Die Wahl des richtigen Erhebung Mechanismus, des richtigen Instruments und der richtigen Analysemethode ist das Herzstück Ihrer Forschungsarbeit.

Methoden der Datenerhebung

Je nach Art der Daten kann Ihre Forschungsmethodik in folgende Bereiche unterteilt werden:

Qualitativ vs. Quantitativ

Ein Überblick über die Forschungsmethoden : Quantitative Umfrage-Voxco

Qualitative Methods

Diese Art von Daten umfasst Textinformationen, die Einblicke und Erklärungen bieten. Unstrukturierte Fragen, die es den Befragten ermöglichen, ihre Meinung ohne Einschränkungen zu äußern, gehören zu diesem Untertyp.

Vorteil

Umfassend: Der Befragte hat die Freiheit, tief in Erklärungen und Folgefragen einzutauchen, die es den Forschern ermöglichen, Positives und Negatives zu erkennen.

Flexibel und unverfälscht: Da die Verantwortung für die Beantwortung vollständig beim Befragten liegt, da es keine festen Antwortmöglichkeiten gibt, spielt die Anzahl der Befragten keine Rolle, solange die in die Untersuchung einbezogenen Personen repräsentativ für die Stimmung der Zielgruppe sind und Stichproben Verzerrungen vermieden werden können.

Nachteil

Schwierige Analyse: Die Analyse qualitativer Informationen ist eine akribische Tätigkeit, die sorgfältige Aufmerksamkeit für Details erfordert, während die wichtigsten Erkenntnisse aus den einzelnen Antworten aufgelistet werden.

Äußerst subjektiv: Qualitative Antworten variieren in Bezug auf Länge und Art der Antworten. Die Auflistung einer Standard Zusammenfassung, die einen Überblick über jede Antwort bietet, ist mühsam, insbesondere wenn es sich um eine große Stichprobe handelt.

Quantitative Methods

Dazu gehören im Voraus geplante Fragen, die numerische Antworten auf Fragen liefern. Diese Methode erklärt in der Regel das „Was“ einer Untersuchung.

Vorteil

Leichte Zusammenfassung: Numerische Daten lassen sich mit Hilfe von Daten und statistischen Analyse Tools, die eine ganzheitliche Zusammenfassung der Antworten der Befragten liefern, leicht analysieren.

Objektiv: Die Fragen dieser Methode haben eine begrenzte Anzahl von Antwortmöglichkeiten, so dass es einfach ist, standardisierte Antworten mit geringem Spielraum für Variabilität zu ermitteln.

Nachteil

Fehlende Einsichten: Die quantitative Methode erlaubt es den Befragten nicht, die Gründe für die Wahl ihrer Antworten zu erläutern. Die restriktive Natur einer solchen Studie macht es notwendig, dass der Forscher seine Studie durch offene Kommentare ergänzt, die einen Einblick in die Denkweise der Befragten geben.

Erfordert Fachwissen: Obwohl es Instrumente gibt, um quantitative Daten in die richtige Perspektive zu rücken, erfordert die Auswahl und Anwendung dieser spezifischen Instrumente ein gewisses Maß an Fachwissen, damit die Analyse korrekt durchgeführt werden kann.

Deskriptiv vs. Experimentell

Deskriptive Methode

Die deskriptive Methode basiert auf der Sammlung von Daten, ohne einzugreifen oder zu intervenieren. Diese Art von Methode wird in der Regel verwendet, um Merkmale oder Phänomene auf der Grundlage der von einer Zielgruppe bereitgestellten Sichtweisen zu beschreiben.

Vorteil

Großer Umfang und Schnelligkeit: Deskriptive Daten können von einer großen Anzahl von Befragten gesammelt werden, indem der richtige Mechanismus verwendet wird, der die Reichweite maximiert und die Schnelligkeit der Verteilung und Sammlung erhöht.

Kohäsiver Mechanismus: Diese Forschungsmethode sammelt sowohl qualitative als auch quantitative Daten und kann als eigenständige Datenerhebungsmethode verwendet werden.

Nachteil

Ursache-Wirkungs-Beziehung kann nicht festgestellt werden: Es ist schwierig, Ursache-Wirkungs-Beziehungen anhand von Korrelationsstudien aufzuzeigen.

Restriktiv: Fallstudien, bei denen es sich um eine Art beschreibende Studie handelt, können die Teilnehmer auf bestimmte Personen beschränken, die für den Fall geeignet sind.

Sie decken keine Ursache-Wirkungs-Beziehung auf: Diese Methode erlaubt es nicht, eine Ursache hinter einem Phänomen zu identifizieren.

Online Surveys

Experimentelle Methode

Diese Methode konzentriert sich auf die Verwendung von Variablen zur Untersuchung von Beziehungen in einer kontrollierten Umgebung. Unabhängige Variablen werden manipuliert, um ihre Auswirkungen auf die abhängige Variable zu untersuchen.

Vorteile

Erklärt die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung: Es handelt sich um eine sorgfältige Studie, die die Korrelation zwischen der abhängigen und der unabhängigen Variable genau erklärt.

Spezifische Ergebnisse: Die Ergebnisse der Studie werden genau im Hinblick darauf gemessen, was die forschende Organisation sucht, und die Variablen können entsprechend beeinflusst werden.

Nachteile

Verzerrung der Forschung: Die Beeinflussung der Forschung kann dazu führen, dass die Forscher die Ergebnisse in eine bestimmte Richtung lenken.

Zeitaufwendig: Die Schaffung einer Umgebung, die eine genaue Untersuchung der Variablen ermöglicht, ist an sich schon ein langwieriger Prozess. Hinzu kommt, dass viele Studien in einer künstlichen Umgebung nicht durchgeführt werden können, weil sie unrealistisch sind.

Primär vs. Sekundär

Primäre Methode

Mit dieser Methode werden Daten aus erster Hand direkt bei den Befragten oder der Zielgruppe erhoben. Interviews, Fokusgruppen und Umfragen sind nur einige der für diesen Mechanismus geeigneten Methoden.

Vorteile

Aktuelle Informationen: Die mit primären Methoden erhobenen Daten basieren auf aktuellen Marktinformationen und helfen bei der Bewältigung dynamischer Bedingungen.

Bessere Kontrolle und Anpassung: Die Primärdatenerhebung ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Organisation, die sie durchführt, zugeschnitten. Die Identifizierung von Schwachstellen und die Gewinnung zusätzlicher Informationen wird einfacher, wenn der Befragte in Echtzeit befragt wird.

Nachteile

Kostspielig: Die Primärdatenerhebung erfordert, dass die Organisation in jeden einzelnen Aspekt der Untersuchung investiert, und ist daher relativ teuer.

Kann nicht von jedem durchgeführt werden: Die verschiedenen Arten von Primärmethoden können nicht von ungeschulten Personen durchgeführt werden. Nur Fachleute, die sich auf fortgeschrittene Datenerfassung und -analyse spezialisiert haben, können sich auf die Erreichung der Endziele verlassen.

Sekundäre Methode

Bei Sekundärdaten werden vorhandene Informationen, die von anderen Forschern gesammelt wurden, zur Beantwortung von Forschungsfragen verwendet. Die Art der Dokumente, die die Organisation für die Sammlung von Informationen verwendet, hängt von ihrem Forschungsthema ab.

Vorteile

Spart Zeit und Geld: Unternehmen müssen nicht in die Erhebung von Daten investieren, die bereits von anderen Plattformen gesammelt und dokumentiert wurden.

Erweitertes Datenmaterial: Der Zugang zu Datenpunkten aus verschiedenen Standorten und Zeiträumen ermöglicht Vergleiche und Trendanalysen, was die Qualität der Entscheidungen verbessert.

Entdecken Sie alle Fragetypen, die möglich auf Voxco

Analyseverfahren

AN OVERVIEW OF RESEARCH METHODS3

Die Methoden unterscheiden sich auch in der Art und Weise, wie ein Unternehmen die von ihm gesammelten Daten auswertet. Nicht die Daten, die man sammelt, sondern die Art und Weise, wie man sie nutzt, macht den Unterschied.

Diese Analysemethoden verhindern eine Überfrachtung mit Daten, indem sie diese so kategorisieren und zusammenfassen, dass ein tieferes Verständnis möglich ist. Basierend auf der Art der Daten gibt es zwei Kategorien von Analysen:

Qualitative Analyse

Die qualitative Analyse wird verwendet, um die Bedeutung von Textdaten zu extrahieren und zentrale Ideen hervorzuheben. Sie befasst sich mit den wichtigsten Gefühlen, die in einem offenen Kommentar, einer Idee, einem Feedback oder einer anderen unbeschränkten Information zum Ausdruck kommen.

Bei der qualitativen Analyse geht es um ungenaue Informationen, die schwer zu berechnen und sehr variabel sein können. Dies erfordert ein genaues Verständnis jeder Antwort, um den Kern der Ansichten des Befragten zu erfassen.

Quantitative Analyse

Bei dieser Methode werden die gesammelten Daten speziellen Daten- und statistischen Analyse Tools unterzogen, die von geschulten Experten eingesetzt werden, um die Genauigkeit zu gewährleisten. Die gewählte Datenanalysemethode hängt von den Bedürfnissen der Organisation ab und ist für ein besseres und einfacheres Verständnis durch die Beteiligten gedacht.

Diese Analysen liefern aussagekräftige Ergebnisse, die zur Untermauerung von Entscheidungen herangezogen werden können. Mit dieser Methode können geschlossene, strukturierte und experimentelle Fragen ausgewertet werden. Die auf diese Weise gewonnene Zusammenfassung kann leicht in relevante Formate exportiert werden, um eine einfache Nutzung zu ermöglichen.

Read more

Ein Überblick über die Forschungsmethoden : Quantitative Umfrage-Voxco

Quantitative Umfrage Fragen

Quantitative Umfrage Fragen SHARE THE ARTICLE ON Table of Contents Was sind quantitative Umfrage Fragen? Quantitative und qualitative Erhebungsfragen sind die beiden Arten von Fragen,

Read More »
Customer Journey Map Example2

Ecommerce Customer Journey Karte

Ecommerce Customer Journey Karte SHARE THE ARTICLE ON Table of Contents Heutzutage verbringen die Kunden viel Zeit damit, alle ihre Möglichkeiten zu erkunden und zu

Read More »
CSAT score range2

CSAT-Punktzahlbereich

CSAT-Punktzahlbereich SHARE THE ARTICLE ON Table of Contents Ein gutes Kundenerlebnis ist der Schlüssel zu Kundenbindung, Kundentreue, Umsatzsteigerung, Markenbekanntheit und vielen weiteren Faktoren, die zum

Read More »

Voxco bringt Voxco Intelligence auf den Markt, eine codefreie Datenanalyseplattform ​