Voxco logo white

Beispiele für demografische Segmentierung

Market research 04 12
See what question types are possible with a sample survey!

01

Einführung in die Marktsegmentierung

Marktsegmentierung ist ein Marketingbegriff, der die Segmentierung einer Zielgruppe in Gruppen von Verbrauchern mit ähnlichen Merkmalen beschreibt.

Die Marktsegmentierung kann in die folgenden vier Kategorien unterteilt werden:

  • Demografische Segmentierung
  • Psychografische Segmentierung
  • Geografische Segmentierung
  • Verhaltensbezogene Segmentierung

In diesem Artikel werden wir uns speziell auf das Verständnis der Arten der demografischen Segmentierung anhand von Beispielen konzentrieren.

Demographic Segmentation Examples1

Marktforschungs-Toolkit

Starten Sie mit dem Marktforschungs-Toolkit von Voxco.

Leitfaden für Marktforschung Trends + Leitfaden für Online-Befragungen + Leitfaden für agile Marktforschung + 5 Marktforschungsfragen

Download Marketing Toolkit

02

Was ist demographische Segmentierung?

Die demografische Segmentierung bezieht sich auf die Einteilung der Verbraucher in Segmente auf der Grundlage ihrer demographischen Merkmale. Dazu gehören Variablen wie Alter, Geschlecht, Einkommen, Bildung, Religion, Nationalität usw.

Die demografische Segmentierung gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Kunden am ehesten Käufe tätigen werden. Auf diese Weise können Sie herausfinden, wer Ihre wertvollsten Kunden sind und auf wen Sie daher Ihre Marketingmaßnahmen ausrichten müssen. Indem Sie Ihre Marketingstrategien auf diejenigen Kunden zuschneiden, die am ehesten Käufe tätigen, erhöhen Sie die Wirksamkeit Ihrer Marketingstrategien und senken gleichzeitig Ihre Ausgaben. Das bedeutet, dass die demografische Segmentierung Ihnen helfen kann, die Kundentreue zu erhöhen, die Ausgaben zu senken und Ihren ROI (Return on Investment) zu steigern.

Demographic Segmentation Examples2
[Free Webinar Recording]

Möchten Sie wissen, wie Sie die Beantwortungsquote Ihrer Umfragen erhöhen können?

Erfahren Sie, wie Sie die Befragten dort abholen, wo sie sind, den Abschluss der Umfrage vorantreiben und gleichzeitig ein nahtloses Erlebnis bieten - jedes Mal!

03

Arten der demografischen Segmentierung mit Beispielen

  • Segmentierung nach Alter

Das Alter ist eine der wichtigsten Variablen, nach denen die Verbraucher segmentiert werden. Der Grund dafür ist, dass sich die Präferenzen und Bedürfnisse der Verbraucher je nach der Altersgruppe, in die sie fallen, erheblich unterscheiden. Die Alterssegmentierung erfolgt nach Generation oder nach Lebenszyklusphase. Bei der Segmentierung nach Generationen werden die verschiedenen Altersstufen wie Millennials, Generation Z und Babyboomer unterschieden. Bei der Segmentierung nach Lebenszyklen gibt es die Kategorien Babys, Teenager, Erwachsene und ältere Menschen.

Unternehmen, die Erfrischungsgetränke verkaufen, wie z. B. Coca-Cola, zielen oft auf junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren ab, indem sie in ihren Marketingkampagnen junge Männer oder Frauen abbilden.

  • Segmentierung nach Geschlecht

Menschen identifizieren sich an verschiedenen Punkten des Geschlechts Spektrums, z. B. als weiblich oder männlich. Ihr Geschlecht hat oft einen erheblichen Einfluss auf ihre Vorlieben und Kaufentscheidungen. Wenn Sie wissen, welches Geschlecht Ihre Produkte/Dienstleistungen ansprechen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Marketingstrategien auf die richtige Zielgruppe zugeschnitten sind.

Viele Unternehmen, die Deodorants für Männer verkaufen, setzen zum Beispiel häufig Marketingkampagnen ein, die einen Mann zeigen, der ihr Deodorant benutzt und sofort unwiderstehlich für die Frauen in seiner Umgebung wird. Sie tun dies, weil die meisten Männer ein starkes Gefühl der Befriedigung empfinden, wenn Frauen sich zu ihnen hingezogen fühlen. Diese Kampagnen wollen den Männern zeigen, dass dieses Deodorant ihnen diese Befriedigung sofort verschaffen kann.

  • Segmentierung nach Einkommen

Die Segmentierung nach Einkommen ist sehr wichtig, da das Einkommen einer Person einen starken Einfluss auf ihre Kaufentscheidungen und ihre Wahrnehmung der Preisgestaltung hat. Personen mit niedrigem Einkommen bevorzugen den Kauf von Produkten, die preisgünstig sind, während Personen mit hohem Einkommen eher am Kauf von hochwertigen und luxuriösen Produkten interessiert sind.

So werben beispielsweise Luxus Bekleidungsmarken häufig in Luxus-Lifestyle-Magazinen, die sich an einkommensstarke Personen richten. Diese Marken nutzen nur selten Mainstream-Marketing Kanäle, wie z. B. Fernsehwerbung, die von der breiten Masse gesehen werden. Dies unterstreicht nicht nur die Exklusivität ihrer Marke, sondern ermöglicht es ihnen auch, ihre Ausgaben zu senken, da sie sich nur auf ihren Zielmarkt konzentrieren.

  • Segmentierung nach Familien

Gesellschaftliche Familienstrukturen können eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der individuellen Präferenzen spielen. Menschen in größeren Familien ziehen es möglicherweise vor, billigere Waren zu kaufen, da sie in großen Mengen einkaufen können. Kleinere Familien und Alleinstehende hingegen haben möglicherweise ein flexibleres Ausgabeverhalten und bevorzugen Premium- oder Luxusprodukte.

Viele Schmuckmarken zielen beispielsweise auf frisch verlobte Paare ab und stellen in ihren Werbekampagnen ernsthafte Beziehungen dar. Das liegt daran, dass Schmuck oft von Paaren gekauft wird, die kurz vor der Hochzeit stehen. In diesen Kampagnen wird versucht, liebende Paare darzustellen, die bereit sind, den nächsten Schritt in ihrer Beziehung zu tun, und die nach den richtigen Ringen suchen, um ihr Engagement zu würdigen.

Demographic Segmentation Examples3
  • Segmentierung nach Rasse und Religion

Für Unternehmen ist es wichtig, die religiösen Zuordnungen ihres Zielmarktes zu kennen, da die Religion die Präferenzen beeinflussen kann.

Darüber hinaus können auch die Nationalität und die ethnische Zugehörigkeit eine wichtige Rolle bei der Beeinflussung der Präferenzen spielen. Eine solche Segmentierung ist in der Lebensmittelbranche am häufigsten anzutreffen, da viele Unternehmen dieser Branche Lebensmittel aus bestimmten Küchen verkaufen.

So versuchen beispielsweise einige Restaurants, die in westlichen Ländern asiatische Küche anbieten, asiatische Auswanderer anzusprechen, die in diesen Ländern leben. Sie sprechen diese Zielgruppe häufig an, indem sie mit der Authentizität ihrer Speisen werben.

  • Segmentierung nach Bildung

Das Bildungsniveau der Verbraucher spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung von Marketingstrategien. Er bestimmt auch die Kanäle, die zum Erreichen des Zielmarktes genutzt werden müssen.

Außerdem wirkt sich das Bildungsniveau auf die Attraktivität der Produkteigenschaften aus. Extrem einfache Produktmerkmale sprechen möglicherweise ein hoch gebildetes Publikum nicht an, während komplexe Produktmerkmale Verbraucher mit niedrigem oder mittlerem Bildungsniveau nicht ansprechen.

Technologieunternehmen, die Laptops verkaufen, haben beispielsweise festgestellt, dass ein bedeutendes Segment ihres Zielmarktes Studenten sind, die eine Hochschule besuchen. Sie versuchen, dieses Segment anzusprechen, indem sie Studenten Sonderangebote machen, indem sie ihnen einen Rabatt auf ihren Laptop gewähren, wenn sie nachweisen können, dass sie Studenten sind (z. B. durch einen Universitätsausweis).

Demographic Segmentation Examples cvr

Read more

Beispiele für demografische Segmentierung Ranking-Fragen der Umfrage

Ranking-Fragen der Umfrage

Ranking-Fragen der Umfrage SHARE THE ARTICLE ON Table of Contents Was sind Ranking-Fragen? Aus dem Namen selbst ziemlich offensichtlich, können die Befragten die Liste der

Read More »
MicrosoftTeams image 11

Intervall-Skala

SURVEY METHODOLOGIES Intervall-Skala Try a free Voxco Online sample survey! Unlock your Sample Survey SHARE THE ARTICLE ON Table of Contents Was ist eine Intervallskala?

Read More »

Voxco bringt Voxco Intelligence auf den Markt, eine codefreie Datenanalyseplattform ​